Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Waldzwerge gewinnen mit Adventskranz
Vorpommern Usedom Waldzwerge gewinnen mit Adventskranz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 01.12.2019
Horterzieherin Kerstin Butter von der DRK-Kindertagesstätte „Waldzwerge“ Bansin präsentiert mit einem Teil ihrer Hortkinder den Sieger-Adventskranz beim Wettbewerb der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf. Quelle: Dietmar Pühler
Anzeige
Ahlbeck

Stimmungsvoll und vorweihnachtlich ging es am Wochenende beim Kaiserbäder-Weihnachtsmarkt auf dem Konzertplatz in Ahlbeck zu. In den Markthütten rund um den von vielen Besuchern prallgefüllten Platz wurden regionale Handwerkskunst, Glühwein und kulinarische Leckerbissen angeboten. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgte für gute Unterhaltung und Kurzweil.

Für viel Aufmerksamkeit sorgte am Samstagnachmittag die Prämierung der Kreativaktion „Schönster Adventskranz“. An dem von der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf ausgerufenen Wettbewerb nahmen sieben Kindergärten und Schulen aus den Kaiserbädern teil. Sie alle erhielten von der Bürgermeisterin eine Urkunde, die Sieger zusätzlich einen Gutschein für die EisArena Insel Usedom inklusive Schlittschuhleihe für alle.

Abstimmen durften die Besucher des Weihnachtsmarktes am Freitag und Samstag über die auf der Bühne ausgestellten Adventskränze. Von 502 abgegebenen Stimmen entfielen 110 auf den Adventskranz der Hortkinder von der DRK-Kindertagesstätte „Waldzwerge“ Bansin. Horterzieherin Kerstin Butter betonte bei der Siegerehrung, dass fast nur Naturmaterialien verwendet wurden.

20 bis 30 Hortkinder waren am Suchen der Materialien im Wald und am Basteln des großen Adventskranzes beteiligt. Zum Einsatz kamen Heu und Stroh, Moos, Kastanien, kleine Aststückchen, Rinde, Nüsse, Kork, Watte sowie Kunstschnee, Eisstiele und Bauklötzchen. Entstanden ist eine wunderbare Winterlandschaft mit Ski und Schlitten fahrenden Waldzwergen, Schneemännern und einem beleuchteten Weihnachtsbaum.

Der Kaiserbäder-Weihnachtsmarkt klang am Sonntagnachmittag mit der Eröffnung des „Lebendigen Adventskalenders“ der Evangelischen Kirchengemeinden Ahlbeck und Heringsdorf-Bansin aus.

Von Dietmar Pühler

Glätte auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern macht den Autofahrern zu schaffen. Bei Dersekow verletzte sich eine Frau bei einem Unfall schwer. In der Nacht kam außerdem ein Auto zwischen Wolgast und Pritzier von der Straße ab.

01.12.2019

Die Peene-Werft in Wolgast bekommt nach Angaben aus der Unionsfraktion Schadenersatzleistungen. Die Werft leidet unter dem Exportstopp für Rüstungsgüter, den die Bundesregierung vor einem Jahr verhängt hat.

30.11.2019

Zwei Sturmfluten haben in den vergangenen Jahren auf Usedom Hunderttausende Kubikmeter Sand abgetragen. Bis Mitte Dezember wird wieder Sand aufgespült. Zuvor muss er gesiebt werden.

30.11.2019