Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wolgast: Benzin läuft auf der Straße aus
Vorpommern Usedom Wolgast: Benzin läuft auf der Straße aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 26.02.2019
Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wolgast waren vor Ort, um die ausgelaufenen Kraftstoffe zu binden. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr am Mittwoch gerufen. Gegen Mittag wurde ihre Kraft in der Wilhelmstraße gebraucht.

Die Fahrerin eines Hyundai bemerkte zuvor während der Fahrt ein Geräusch an ihrem Auto und anschließend starken Benzingeruch. Beim genaueren Betrachten stellte sie fest, dass aus dem Tank ihres Fahrzeuges große Mengen an Benzin austraten. Darauf alarmierte sie die geistesgegenwärtig die Einsatzkräfte.

Die Kameraden sperrten aufgrund der hohen Brandgefahr den betreffenden Abschnitt in der Wilhelmstraße, verbreiten mehrere Säcke Bindemittel unter und neben dem Fahrzeug und ließen den Tankinhalt kontrolliert in Auffangwannen laufen.

Ein herbeigerufenes Abschleppunternehmen schleppte das Fahrzeug anschließen ab.

Tilo Wallrodt

In den kommenden Tagen sind die Straßenwärter von der Insel Usedom unterwegs, um aus den Straßengräben den Müll raus zu holen. Tonnenweise Unrat wurde dort entsorgt.

26.02.2019

Von März bis Mai soll der rund 2,4 Kilometer lange Abschnitt von Heringsdorf nach Gothen saniert werden. Da eine Vollsperrung notwendig ist, wird eine Umleitung ausgeschildert.

26.02.2019

Für einen 63 Jahre alten Radfahrer aus Polen endete ein morgendlicher Radausflug in Heringsdorf mit dem Besuch im Knast. Nun muss er eine 39-tägige Haftstrafe verbüßen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor.

26.02.2019