Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Berliner wollen früheres Schuhhaus kaufen
Vorpommern Usedom Berliner wollen früheres Schuhhaus kaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 22.05.2014
Das ehemalige Schuhhaus Jung in Wolgast, Lange Straße 10, steht schon seit vielen Jahren leer.
Das ehemalige Schuhhaus Jung in Wolgast, Lange Straße 10, steht schon seit vielen Jahren leer. Quelle: Tom Schröter
Anzeige
Wolgast

Lichtblick für die Belebung der Wolgaster Innenstadt (Landkreis Vorpommern-Greifswald): Drei Berliner wollen das frühere Schuhhaus Jung in der Langen Straße kaufen. In dieser Woche haben sie bei der Stadt Wolgast, der das Objekt gehört, einen Kaufvertrag eingereicht, über den das Parlament nach dem Sommer entscheiden soll.

Etwa 1,3 Millionen Euro wollen die Hauptstädter in die Modernisierung des markanten Eckhauses und den Ausbau des Dachgeschosses stecken. Altersgerechte Wohnungen und ein Gewerberaum sollen entstehen.



Tom Schröter