Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Boote im Hafen Peenemünde illegal abgewrackt?
Vorpommern Usedom Boote im Hafen Peenemünde illegal abgewrackt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 28.12.2018
Diese vier Patrouillienboote sollen im Hafen Peenemünde abgewrackt werden. Dafür soll es keine Genehmigung geben. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Peenemünde,

Die Wasserschutzpolizei im Hafen Peenemünde hat eine gerissene Ölsperre und eine Verschmutzung des Wassers festgestellt. Im Hafen liegen vier alte Patrouillenboote, die dort, im Wasser schwimmend, abgewrackt werden sollen. Ein Boot war bereits zum Teil zerlegt. Laut Ermittler liegt dafür keine Genehmigung vor. Die Polizei ermittelt.

Chris Herold

Damit die Triebwagen überhaupt fahren konnten, mussten nicht nur Hunderte Marinesoldaten und Angehörige der IG Wismut heterhohe Schneewehen wegschippen. Die Lokführer wurden mit dem Panzer gebracht.

28.12.2018

In Murchin bei Anklam verriss ein Autofahrer das Lenkrad, weil er sich an einem Bonbon verschluckte. Er stieß gegen einen Straßenbaum. Die Feuerwehr befreite das verletzte Paar aus dem Fahrzeug.

28.12.2018

Die Feuerwehr und Wolgast mussten die große Öl-Spur beseitigen. Auch Autos fuhren durch die Lache.

28.12.2018