Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zwei Boote in Usedom in Flammen aufgegangen
Vorpommern Usedom Zwei Boote in Usedom in Flammen aufgegangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 09.11.2019
Bootsbrand 2 In der Stadt Usedom brannten am Sonnabend Früh 1 Uhr ein Motor- und ein Segelboot aus. Quelle: Polizei
Anzeige
Usedom

Zu einem Brand wurden die Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei am Sonnabend kurz nach Mitternacht gerufen. Gegen 1 Uhr brannten im Pasker Weg zwei Boote, ein Motor- und eine Segelboot, welche auf separaten Trailern auf einer Parkfläche abgestellt waren. Beide Boote sollten in den kommenden Tagen im nebenan befindlichen Winterlager untergestellt werden. An beiden Booten entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro (Motorboot 5000 Euro; Segelboot 15 000 Euro).

Wie beide Boote in Brand gerieten, ist derzeit unklar und wird durch den Kriminaldauerdienst Anklam ermittelt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wurden verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Pasker Weg oder in der Nähe der Usedomer Grundschule in der Nacht vom 8. zum 9. November wahrgenommen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Heringsdorf entgegen unter der Telefonnummer 038378/2790, E-Mail: pr.heringsdorf@polmv.de oder über die Internetwache unserer Webseite www.polizei.mvnet.de.

Von Cornelia Meerkatz

Es gibt Heizer-, Tankstellen-, Maurer-, Wächterbienen. Jedes Mitglied des Staats kann alles. Aber die einzelne Biene ist faul, mit einem fulminanten Vortrag begeisterte Jürgen Tautz in Greifswald.

08.11.2019

Zahlreiche Jugendliche schauten am Freitagnachmittag auf der Berufsmesse Kompass in der Wolgaster Großsporthalle vorbei. Etwa 80 Aussteller umwarben die künftigen Auszubildenden mit ihren Angeboten. Birgit Krampitz vom federführenden Wolgaster Existenzgründerzentrum zeigte sich mit der Besucherresonanz zufrieden.

08.11.2019

Von Donnerstag bis Freitag kam es zu mehreren Einbrüchen in der Demminer Straße in Anklam. Die Täter erbeuteten Messtechnik, Bootsmotor und Werkzeuge. Die Polizei sucht Zeugen.

08.11.2019