Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Brandstiftung: Unbekannter zündet Getreidefeld an
Vorpommern Usedom Brandstiftung: Unbekannter zündet Getreidefeld an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 26.07.2019
Feuerwehrmänner sind mit Löscharbeiten eines Getreidefeldes beschäftigt. Quelle: Harald Tittel/dpa/Symbolbild
Anzeige
Drewelow

Ein Brand an einem bestellten Getreidefeld zwischen Sarnow und Drewelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) an der L31 ist am Donnerstagabend von einem aufmerksamen Zeugen gelöscht worden. Wie die Polizei mitteilte, konnte nur durch das schnelle Eingreifen ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Feld verhindert werden.

Durch den Brand wurden etwa vier Quadratmeter der angrenzenden Rasenbankette der L31 beschädigt.

Anzeige

Spurensicherung ergibt Hinweise auf Brandstiftung

Die Spurensuche und -sicherung ergab Hinweise auf eine Brandstiftung. Zunächst gab es keinerlei Hinweise zu einem möglichen Tatverdächtigen.

Zeugen, die verdächtige Personen in Tatortnähe bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Anklam unter der Telefonnummer 03971-2512224 zu melden.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Bränden, die sich seit 2018 in Mecklenburg-Vorpommern ereignet haben, und passen Sie auf sich auf.

RND/dpa