Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Bühne frei für Anklams Theaternachwuchs
Vorpommern Usedom Bühne frei für Anklams Theaternachwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 10.02.2017
Quelle: Rene' Lembke
Anzeige
Anklam

Aufrgegung im Theater Anklam: Statt zu Faulenzen verbringen die jüngsten Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne vom Ensemble „Kinderland“ die erste Ferienwoche im Theater. In dieser Woche fand die erste Probe in Kostüm und Maske statt, bevor ihr Stück „Der zerbrochene Zauberspiegel“ am Sonntag Premiere hat.

In dem Stück aus der Feder der Dortmunder Pädagogin Nicole Foß geht es um drei Geschwister, die per Zufall einen Zauberspiegel entdecken und damit das Tor zur Hexenwelt öffnen.

Regisseurin ist die Wolgasterin Barbara Herrmann, die 2006 ihre Ausbildung an der Theaterakademie Vorpommern beendet hat und seitdem freischaffende Schauspielerin ist. Nicht nur die Kleinen fiebern ihrem großen Auftritt entgegen: „Ich bin selbst auch schon total aufgeregt“, verrät Herrmann vorab.

Premiere ist am Sonntag um 15 Uhr im Theater Anklam. Weitere Vorstellungen gibt es am 13. Februar um 10 Uhr, am 22. Februar um 15 Uhr, am 12. März um 15 Uhr und am 17. März um 9 Uhr jeweils im Theater Anklam.

Karten unter: 03971 / 268 88 00

Stefanie Büssing

GUTEN TAG LIEBE LESER - Ein ziemlich cooler Empfang
10.02.2017