Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Container in Flammen: Vermutlich Brandstiftung
Vorpommern Usedom Container in Flammen: Vermutlich Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 30.12.2017
Das Feuer im Container konnte schnell gelöscht werden.
Das Feuer im Container konnte schnell gelöscht werden. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Vermutlich Brandstiftung ist der Grund für ein Feuer in einem Container am Famila-Markt in Wolgast. Als die Feuerwehr am frühen Sonnabendmorgen in der Wedeler Straße eintraf, stand der Behäler an der Laderampe in Vollbrand. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Eine Selbstentzündung des Containerinhalts kann gegenwärtig ausgeschlossen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Mehr zum Thema

In dem Gebäude in Alt Ungnade bei Greifswald war aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Scheune nicht mehr retten.

27.12.2017

Einen 66 Jahre alten Mann aus der Stadt Usedom wurde innerhalb ein paar Wochen zwei Mal das Auto angezündet. Der neuste Vorfall ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch.

27.12.2017

Stundenlang wüteten Flammen in einem Dorf bei Greifswald / Hoher Schaden

28.12.2017
30.12.2017
30.12.2017
30.12.2017