Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Der Durchstich wäre gut fürs Achterwasser
Vorpommern Usedom Der Durchstich wäre gut fürs Achterwasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:50 24.11.2014
Seit den 1960-er Jahren verbindet der Damm das Festland mit der Insel Görmitz. Das künstliche Bauwerk, so resümieren Kritiker, stellt einen Eingriff dar, der für Natur und Landschaft schlimme Folgen hatte.
Seit den 1960-er Jahren verbindet der Damm das Festland mit der Insel Görmitz. Das künstliche Bauwerk, so resümieren Kritiker, stellt einen Eingriff dar, der für Natur und Landschaft schlimme Folgen hatte. Quelle: Tilo Wallrodt
Lütow

Hans Schätzchen ist seit 1947 Fischer. Er kennt sich aus auf der Ostsee und dem Achterwasser, hat Höhen und Tiefen erlebt. „Der Twelen, die Gewässeren...