Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Diebesgut auf Transportern sichergestellt
Vorpommern Usedom Diebesgut auf Transportern sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 10.01.2019
Die Bundespolizei stoppte einen Transporter mit vielen Rädern. Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Zecherin

Die Bundespolizei ist bei Kontrollen im Grenzgebiet zu Polen zweimal fündig geworden und konnte mutmaßlichen Hehlern einen Strich durch die Rechnung machen. Zunächst überprüften sie am Dienstagmorgen auf der B 110 in Zecherin einen polnischen Transporter. Dieser hatte neun Fahrräder und einen Pkw-Felgensatz geladen. „Für diese Gegenstände konnte der polnische Fahrer, der in der Vergangenheit bereits im Zusammenhang mit Eigentumsdelikten auffällig geworden war, jedoch keine Eigentumsnachweise vorweisen. Zudem machte er widersprüchliche Angaben zur Herkunft der Sachen“, heißt es seitens der Bundespolizei.

Der Verdacht bestehe, dass die Waren im Gesamtwert von 3500 Euro gestohlen wurden. Der 23-jährige Pole, der zudem ohne Fahrerlaubnis unterwegs war, wurde festgenommen. Am Abend der nächste Erfolg: Bundespolizisten fanden nahe Anklam in einem polnischen Transporter in Niedersachsen gestohlenes Werkzeug. Ein 26-jähriger Ukrainer und ein 42-jähriger Pole wurden der Landespolizei übergeben.

Anzeige

Hannes Ewert

Usedom Verkehr in den Kaiserbädern - Verbot für Reisebusse in weiter Ferne
10.01.2019
09.01.2019
Usedom Veranstaltungen am Wochenende - Gastgeberball und Gummistiefelweitwurf
09.01.2019
Anzeige