Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Alkoholisierter Radfahrer verursacht Unfall auf Usedom
Vorpommern Usedom Alkoholisierter Radfahrer verursacht Unfall auf Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 25.04.2019
Nach einem Unfall zwischen Radfahrern auf Usedom stellte die Polizei bei einem 69-Jährigen einen Atemalkoholwert von einer Promille fest. Quelle: OZ-Archiv
Anzeige
Bansin/Ückeritz

Ein alkoholisierter Radfahrer hat am Donnerstag einen Unfall auf dem Radweg entlang der B 111 zwischen Bansin und Ückeritz auf der Insel Usedom verursacht. Dabei kollidierte der 69-Jährige auf Höhe der Abfahrt Sellin mit einer 49-jährigen Radfahrerin. Die Frau, die in einer Gruppe unterwegs war, wollte den Mann überholen, als dieser plötzlich ohne Vorwarnung nach links abbog.

69-Jähriger schwer verletzt

Beide kamen zu Fall. Dabei wurde der 69-Jährige so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die 49-Jährige blieb unverletzt. Da beim 69-Jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, führte die Polizei einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von einer Promille feststellte. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet.

Daniel Heidmann

Die Kiellegung des ersten Schiffes einer neuen Korvetten-Serie der Bundeswehr auf der Peene-Werft in Wolgast wurde am Donnerstag zum Feiertag. Eine ganz besondere Wertschätzung erhielt eine junge Schiffbauerin.

25.04.2019
Usedom Investition im Kaiserbad - Neues Tennishaus in Bansin eingeweiht

Nach sechsmonatiger Bauzeit wurde am Donnerstag im Bansiner Buchenpark das neue Tennishaus eingeweiht. Das alte Haus war über 80 Jahre alt.

25.04.2019

Mit Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die Peene-Werft am Donnerstag den Montagebeginn des Schiffsrumpfs einer neuen Korvetten-Serie gefeiert. Ab 2024 sollen die Soldaten mit ihnen zur See fahren.

25.04.2019