Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Alkoholisierter Radfahrer verursacht Unfall auf Usedom
Vorpommern Usedom Alkoholisierter Radfahrer verursacht Unfall auf Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 25.04.2019
Nach einem Unfall zwischen Radfahrern auf Usedom stellte die Polizei bei einem 69-Jährigen einen Atemalkoholwert von einer Promille fest.
Nach einem Unfall zwischen Radfahrern auf Usedom stellte die Polizei bei einem 69-Jährigen einen Atemalkoholwert von einer Promille fest. Quelle: OZ-Archiv
Anzeige
Bansin/Ückeritz

Ein alkoholisierter Radfahrer hat am Donnerstag einen Unfall auf dem Radweg entlang der B 111 zwischen Bansin und Ückeritz auf der Insel Usedom verursacht. Dabei kollidierte der 69-Jährige auf Höhe der Abfahrt Sellin mit einer 49-jährigen Radfahrerin. Die Frau, die in einer Gruppe unterwegs war, wollte den Mann überholen, als dieser plötzlich ohne Vorwarnung nach links abbog.

69-Jähriger schwer verletzt

Beide kamen zu Fall. Dabei wurde der 69-Jährige so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die 49-Jährige blieb unverletzt. Da beim 69-Jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, führte die Polizei einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von einer Promille feststellte. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet.

Daniel Heidmann