Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Einbrüche in Anklam – Schaden 25 000 Euro
Vorpommern Usedom Einbrüche in Anklam – Schaden 25 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 08.11.2019
Die Polizei ermittelt nach mehreren Einbrüchen in der Demminer Straße in Anklam. Quelle: dpa
Anzeige
Anklam

Von Donnerstag bis Freitag machten sich Diebe in Anklam zu schaffen. Laut Polizei drangen unbekannte Täter in der Demminer Straße in Anklam in eine Fachfirma ein. Nach ersten Informationen wurden neben Messtechnik auch ein Bootsmotor und mehrere Reifen gestohlen. Der Schaden wird auf rund 25 000 Euro geschätzt. Zudem brachen die Diebe in mehrere Gärten in der Demminer Straße ein. Sie hatten es vor allem auf Werkzeug und Arbeitsgeräte abgesehen. Der Schaden wird hier auf 450 Euro geschätzt.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Anklam unter 03971/ 2512224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Anzeige

Mehr zum Thema:

Diebe stiegen in Hotels ein

Schaden von 13 000 Euro

Kein Halt vor der Schule

Von Henrik Nitzsche