Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Eiscafé Moritz in Koserow räumt bei OZ-Eisdielentest ab
Vorpommern Usedom Eiscafé Moritz in Koserow räumt bei OZ-Eisdielentest ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 25.06.2019
Doreen Knuth-Grambow vom Café Moritz in Koserow. Das Lokal hat beim OZ-Eisdielentest den zweiten Platz geholt.
Doreen Knuth-Grambow vom Café Moritz in Koserow. Das Lokal hat beim OZ-Eisdielentest den zweiten Platz geholt. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Koserow

„Wir gratulieren der Eiswerkstatt in Rostock zum Sieg des OZ-Eisdielentests“, sagt Doreen Knuth-Grambow aus Koserow auf der Insel Usedom. Das Eiscafé an der Hauptstraße des Ostseebades schaffte es ins Finale des landesweiten OZ-Eisdielentests, doch am Ende hat es für den Sieg nicht gereicht.

Über den zweiten Platz sind die Mitarbeiter dennoch glücklich. „Wir haben in Vorpommern gewonnen“, betont sie. Das Eiscafé holte 4452 Stimmen (30,2 Prozent), die Eiswerkstatt Rostock 4636 Stimmen und kam somit auf 31,4 Prozent.

Die schönsten und vor allem leckersten Bilder vom OZ-Eisdielentest 2019:

Der Wettbewerb um die beliebteste Eisdiele ist Geschichte. Am Ende lieferten sich die Lokalsieger aus Rostock und Koserow auf Usedom ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Riesige Resonanz bei Facebook

Die positive Resonanz des Testes war für die Café-Inhaberin überwältigend. „Viele haben in den sozialen Netzwerken mitgemacht und mitgefiebert. Das hat uns natürlich riesig motiviert“, sagt sie.

Sie dankt vor allem ihren Gästen, Mitarbeitern und Freunden, die an der Abstimmung eifrig teilgenommen haben. „Es macht uns stolz, dass wir so weit vorne sind, gewonnen hätten wir dennoch gerne“, sagt sie. Ihre Anregung: „Vielleicht ist ein Vergleich zwischen touristischen Hochburgen wie zum Beispiel zwischen Rügen und Usedom repräsentativer als zwischen einem vom Tourismus geprägten Ort wie Koserow und einer Studentenstadt wie Rostock“, sagt sie.

Gewinner der Eisgutscheine

Die OZ hatte ihre Leser aufgerufen, ihre Lieblingseisdiele zu nennen. Unter allen Teilnehmern wurden drei Gewinner für die Eisgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro ausgewählt. Gewonnen haben Silke Rosentreter aus Neubukow, Andreas Zilm aus Boltenhagen und Bettina Lechleitner aus Greifswald. Sie werden in den nächsten Tagen schriftlich durch die OZ benachrichtigt und können sich in ihrer Region eine Eisdiele zum Einlösen des Gutscheins auswählen.

Eisdielentest in zwei Etappen

Fast 900 OZ-Leser haben sich mit ihren Vorschlägen zum großen OZ-Eisdielen-Test eingebracht. Ins Rennen um den Titel der „beliebtesten Eisdiele Mecklenburg-Vorpommerns“ schickten sie der OZ die Namen von 148 Eisdielen – und damit mehr als doppelt so viele wie bei der letzten Wahl vor zwei Jahren. In einer ersten Abstimmungsrunde wurden die elf Lokalsieger ermittelt. Im Finale traten diese dann erneut gegeneinander an. Hier haben insgesamt 17638 Leser abgestimmt. Auf die Eiswerkstatt Rostock fielen 31,4 Prozent der Stimmen, Café Moritz in Koserow erhielt 30,2 und Island 15/6 in Wohlenberg 9,6 Prozent.

Hannes Ewert

Usedom Größtes Open-Air auf Usedom - Zinnowitz: Vineter suchen den Klang des Goldes
25.06.2019
25.06.2019
25.06.2019