Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Eklat im neuen Stadtrat
Vorpommern Usedom Eklat im neuen Stadtrat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 04.07.2014
Die Wolgaster Stadtvertretung am 2. Juli 2014, vor dem Auszug der Christdemokraten
Die Wolgaster Stadtvertretung am 2. Juli 2014, vor dem Auszug der Christdemokraten Quelle: Tom Schröter
Anzeige
Wolgast

Mit einem politischen Eklat hat die neu gewählte Stadtvertretung von Wolgast am Mittwochabend hre Legislatur begonnen. Weil sie sich durch die Wahl der Hohendorfer Ortsteilvertretung brüskiert und undemokratisch behandelt fühlten, verließen die Christdemokraten geschlossen den Ratssaal. Stadtvertretervorsteherin Grugel (Die Linke) kündigte daraufhin an, dafür eine Missbilligung an die Adresse der CDU aussprechen zu wollen.



Dr. Steffen Adler