Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Emma (3) aus Wolgast zu Tode verbrüht: Mutter muss nicht ins Gefängnis
Vorpommern Usedom Emma (3) aus Wolgast zu Tode verbrüht: Mutter muss nicht ins Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.11.2019
Vor dem Amtsgericht in Greifswald ist am Mittwoch der Tod eines Mädchens aus Wolgast verhandelt worden. Auf der Anklagebank: die Mutter. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Im Fall des toten Mädchens Emma aus Wolgast ist die Mutter am Mittwoch vor dem Amtsgericht in Greifswald verurteilt worden. Yvonne N. erhielt...

In Vorpommern-Greifswald gibt es keinen Regionalplan für die Ausweisung von Windenergiegebieten. Das vierte Anhörungsverfahren zur Bürgerbeteiligung fand noch keinen Abschluss. Daher fordert der Kreistag jetzt einen vorläufigen Stopp des Windkraftausbaus.

27.11.2019

Seit Wochenbeginn ist eine holländische Spezialfirma damit beauftragt, die Koserower Seebrücke abzureißen. Seit August 2013 ist das Bauwerk für die Öffentlichkeit gesperrt. Im Spätsommer 2020 soll das neue Bauwerk fertig sein.

27.11.2019

Reisen, Tourismus und Klimawandel stehen in dieser Woche im Fokus eines Schülerprojekts im Wolgaster Runge-Haus. Achtklässler des Runge-Gymnasiums drücken ihre Gedanken über ein mögliches Zukunftsszenario in Bild, Wort und Ton aus.

27.11.2019