Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ex-Banker Werner Molik: „Ich habe auf Usedom ganz neu angefangen“
Vorpommern Usedom

Ex-Banker Werner Molik: „Ich habe auf Usedom ganz neu angefangen“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 03.02.2020
Kam 1992 aus Düsseldorf: der gebürtige Thüringer Werner Molik, Inhaber des Strandhotels Heringsdorf, vor seinem Haus an der Promenade. Es wurde 1886 erbaut und nach der Wende um zwei Gebäude erweitert. Quelle: Alexander Loew
Heringsdorf

Heißer Cappuccino fließt in eine Tasse. Das Café mit Blick auf die Promenade ist gut besucht. In den drei Etagen darüber – moderne Zimmer. Unter dem D...

Wem gehört das Land? – Usedomer Kaiserbäder - So viel Prunk und Luxus: Das Villen-Paradies der Kaiserbäder auf Usedom

Es wirkt schon fast verschwenderisch, so zahlreich reihen sich die hübschen Bauten in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin aneinander – nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Bädervillen wie hier. Im Rahmen der Serie „Wem gehört das Land?“ stellt die OZ sechs Immobilienbesitzer aus den Kaiserbädern vor.

03.02.2020

Bernd Herrgott fing als Fahrzeughändler in Ahlbeck auf Usedom an und machte seinen Kfz-Meister. Dann wechselte er in den Tourismus. Heute hat der 51-Jährige drei Häuser und noch mehr Pläne.

03.02.2020

Der gelernte Konditor gehört einer bekannten Unternehmerfamilie des Ortes an. Sein Großvater Franz gründete das erste Kaufhaus in Ahlbeck. Manfred Wenisch betreibt seit fast 30 Jahren das traditionsreichste Hotel im Seebad und noch länger ein beliebtes Café.

03.02.2020