Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Anreiseverkehr zu Silvester nach Usedom
Vorpommern Usedom Anreiseverkehr zu Silvester nach Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 28.12.2018
Anreiseverkehr in Fahrtrichtung Insel Usedom. Stau und stockender Verkehr in der Ortslage Wolgast. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast/Murchin

Tausende Urlauber machten sich am Freitag für den Jahreswechsel auf dem Weg auf die Insel Usedom. Vor den Inselzufahrten im Norden und Süden staute sich der Verkehr teilweise erheblich. Für ein Ehepaar aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen endete die Urlaubsreise auf die Insel Usedom allerdings mit einem schweren Unfall. Wie die Polizei berichtet, wollte sich der 65-jährige Fahrer einen Hustenbonbon in den Mund stecken und verschluckte sich an diesem. Dabei verriss er das Lenkrad.

Das Auto stieß gegen einen Straßenbaum, worauf der Mann und seine 65-jährige Beifahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und durch die Feuerwehr befreit werden mussten. Der Fahrer erlitt schwere und die Frau leichte Verletzungen. Sie wurden mittels Hubschrauber bzw. Krankenwagen in das Klinikum Greifswald gebracht. Die Bundesstraße 110 musste an der Unfallstelle für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Am Mitsubishi entstand Totalschaden mit geschätzten 15000 Euro.

Der Anreiseverkehr staute sich vor Wolgast über mehrere Kilometer. Quelle: Screenshot

Hannes Ewert

Die Feuerwehr und Wolgast mussten die große Öl-Spur beseitigen. Auch Autos fuhren durch die Lache.

28.12.2018
Usedom Brand in Lubminer Waldstraße - Heizungsanlage im Ärztehaus fängt Feuer

Mit dem Schrecken davon kamen mehrere Personen ,die sich am Donnerstagnachmittag in einem Ärztehaus in der Lubminer Waldstaße aufhielten. Im Keller brannte es. Verletzt wurde zum Glück niemand.

27.12.2018
Usedom Usedomer Musikfestival lädt ein - 2019: Konzertsaal am Strand von Ahlbeck

Weltstars wie Ute Lemper, das Baltic Sea Philharmonic unter Kristjan Järvi und die NDR Elbphilharmonie werden im neuen Jahr auf der Insel Usedom begrüßt

27.12.2018