Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Feuerwehren löschen Baum bei Mölschow
Vorpommern Usedom Feuerwehren löschen Baum bei Mölschow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 28.01.2019
Eineinhalb Stunden war die Feuerwehr im Einsatz. (Symbolfoto) Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Mölschow

Am Sonntagabend wurden drei Feuerwehren des Inselnordens alarmiert, da auf dem Plattenweg zwischen Mölschow und Karlshagen ein umgeknickter Baum brennt. „Wir nahmen bei unserem Eintreffen sofort die Brandbekämpfung mittels Schnellangriffseinrichtung auf. Gleichzeitig wurde der Baum in Teile zersägt, um so alle Brandnester löschen zu können“, erklärt die Feuerwehr Trassenheide. Während des Einsatzes wurde jedoch klar, dass das mitgeführte Wasser auf beiden Tragkraftspritzenfahrzeugen, in der Feuerwehrsprache auch TSF-W genannt, für ein endgültiges Ablöschen des Baumes nicht ausreichen würde. Somit wurde auch die Feuerwehr Karlshagen gerufen. Nach eineinhalb Stunden waren die Feuerwehren wieder einsatzbereit im Gerätehaus.

Hannes Ewert

Am Sonntag kamen 45 Männer und Frauen zusammen, um in Karlshagen gemeinsam zu laufen.

28.01.2019
Usedom Ossilesung in Koserow - Ein Pfeffi auf das Ossi-Land

Die Literatur-Aktivisten Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen in Koserow satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat.

28.01.2019

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor glatten Straßen. Durch überfrierende Nässe könne es zu Glätte kommen. Betroffen sind Teile der Insel Usedom, Anklam, Pasewalk und Neubrandenburg.

27.01.2019