Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Schlauch platzt beim Abladen in Wolgast
Vorpommern Usedom Schlauch platzt beim Abladen in Wolgast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:39 28.12.2018
Die Kameraden der Feuerwehr Wolgast waren damit beschäftigt, die Ölspur wieder aufzunehmen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Am Freitag kam es gegen 11.50 Uhr in der Wedeler Straße in Wolgast zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Bei einem Lastwagen von einem Anklamer Entsorgungsunternehmen platzte beim Umsetzen eines Containers eine Hydraulikleitung. Große Mengen an Öl liefen daraufhin auf die Straße.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Wolgast nahmen das Öl mittels eines Bindemittels und mit einem speziellen Bindeflies auf. Weiterhin musste durch die Kameraden eine längere Öl-Spur eines Autos auf der Wedeler Straße beseitigt werden, weil diese zuvor durch die Öllache gefahren sind. Die Polizei sperrte die Straße während des Einsatzes voll.

Anzeige

Tilo Wallrodt

Usedom Brand in Lubminer Waldstraße - Heizungsanlage im Ärztehaus fängt Feuer
27.12.2018
Usedom Usedomer Musikfestival lädt ein - 2019: Konzertsaal am Strand von Ahlbeck
27.12.2018
Anzeige