Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Frau (35) stoppt Ladendieb in Koserow
Vorpommern Usedom Frau (35) stoppt Ladendieb in Koserow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 23.11.2018
Das Kaufhaus „Stolz“ in Koserow wurde am Freitag von mehreren Dieben heimgesucht. Ein Ladendetektiv hielt die Ganoven allerdings fest. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Koserow

Eine 35 Jahre alte Frau wurde am Freitag verletzt, als sie einen Ladendieb im „Kaufhaus Stolz“ stoppen wollte. Die Frau musste anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatten es zwei Tatverdächtige auf Deko-Artikel abgesehen.

Einem Ladendetektiv war der Diebstahl aufgefallen. Er informierte die Polizei und wollte die Männer draußen vor dem Laden bis zum Eintreffen der Beamten festhalten. Nach Angaben der Polizei setzten sich die Männer zur Wehr. Dem Detektiv war es gelungen, einen der beiden Männer festzuhalten. Ein weiterer unternahm den Fluchtversuch. Dabei wurde die 35 Jahre alte Frau umgerannt und verletzt, als sie sich ihm in den Weg stellte.

Dem Ladendetektiv war es indessen mit Hilfe eines Kollegen gelungen, bis zum Eintreffen der Beamten beide Tatverdächtige festzuhalten. Die Männer aus dem Nachbarland Polen mussten mit ins Revier nach Heringsdorf und kamen zunächst in die Gewahrsamszelle.

Hannes Ewert

Tausende Besucher werden auf dem Weihnachtsmarkt in Katzow erwartet. Etwa 60 Stände bieten ihre Waren und Spezialitäten an.

23.11.2018

Rainer Spors, Züchter aus Usedom, kehrte von der Europaschau in Dänemark mit höchsten Auszeichnungen zurück. Sein Rammler in der Rasse „Farbenzwerge wildfarben“ überzeugte die Preisrichter.

23.11.2018

In ihrem Beruf ist Daniela Renz mit Leidenschaft dabei, genau wie bei den Fußballspielen ihres Sohnes.

23.11.2018