Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom „Fridays for Future“ nun auch auf Usedom
Vorpommern Usedom „Fridays for Future“ nun auch auf Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 15.05.2019
Knapp 600 Teilnehmer zählte die Demonstration in Greifswald. Quelle: Stefanie Ploch
Anzeige
Ahlbeck

Seit langem demonstrieren Jugendliche weltweit für einen besseren Klimaschutz und fordern Politiker und Großkonzerne auf nicht länger wegzusehen, sondern endlich zu handeln und den Klimawandel zu stoppen. Eine Gruppe von Jugendlichen, die bislang aus circa 85 Teilnehmern besteht hat sich per WhatsApp zusammengefunden, um gemeinsam Demonstrationen auf Usedom in die Wege zu leiten. Nun steht der Termin fest. Am 24. Mai um 11 Uhr startet am Ahlbecker Rathausplatz eine Kundgebung, die bis zur Kurverwaltung in Bansin führt.

Die konkreten Forderungen der FridaysForFuture Bewegung sind die folgenden: Die Demonstranten fordern den kompletten Kohleausstieg bis 2030, 100 Prozent, erneuerbare Energieversorgung und das Nettonull an Treibhausgasen bis 2035. Es wird außerdem gefordert bis Ende 2019 Subventionen für fossile Energieträger ein Ende zu setzen, ein Viertel der Kohlekraft abzuschalten und eine Steuer auf alle Treibhausgasemissionen zu erheben. So soll eine Tonne Kohlenstoffdioxid künftig 180 Euro kosten.

Elisabeth Gebauer

Usedom Jahrzehntelang stand das Haus leer - Zempin: Haus „Frieden“ wird abgerissen

Im Jahr 1895 wurde das „Heim Frieden“ als Strandhotel in Zempin errichtet. Anfang der 1990er gingen dort die Lichter letztmalig aus. Nun wird das Gebäude, welches sich in unmittelbarer Umgebung des Hochuferweges befindet, abgerissen. Ein Schandfleck aus dem Ort verschwindet.

15.05.2019

Die Band „X5“ der Kreismusikschule Wolgast-Anklam hat drei eigene Songs im neuen Ahlbecker Tonstudio von Claas Ulbrich eingespielt. Die Titel sind auch beim Stürmer-Konzert in Wolgast zu hören.

15.05.2019

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Wolgast/Usedom lädt am Sonntag zu einem Konzertgottesdienst ein. Die Gruppe Kowtscheg ist mit einem vielfältigen Programm zu Gast.

15.05.2019