Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Frühblüher setzen Allergikern zu
Vorpommern Usedom Frühblüher setzen Allergikern zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 11.03.2014
Pollenzeit bedeutet für viele Menschen Schnupfenzeit. Quelle: Djd/aspecton/fotolia.de/detailblick
Anzeige
Usedom

Durch den milden Winter blühen dieses Jahr schon früh die Pollen auf Usedom und in der Region. Amtsärztin Marlies Kühn vom Gesundheitsamt des Landkreises Vorpommern-Greifswald geht davon aus, dass bereits im Februar die Blüten von Bäumen wie Haselnuss, Birke und Erle fliegen.

Laut AOK  entfielen 2012 auf die in Mecklenburg-Vorpommern versicherten Arbeitnehmer rund 2,2 Millionen Krankheitstage. Eine Ursache dafür sind mit einem Anteil von 14,9 Prozent Atemwegserkrankungen, darunter auch Allergien. Im Kreis Vorpommern-Greifswald liegt dieser Wert mit 14,4 Prozent leicht unter dem Landesdurchschnitt.

Nach Informationen des Landesamts für Gesundheit und Soziales MV (LAGuS) leidet etwa jeder sechste Mensch an Heuschnupfen. In den Messstationen werden in sogenannten Burkard-Fallen Pollen eingefangen und wissenschaftlich analysiert um daraus Pollenflugvorhersagen zu erstellen.



Steffen Thimm

Entlassung, Bestechungsvorwürfe, Redeverbot: In der Usedomer Reha-Einrichtung sind Betriebsrat und Chefetage völlig zerstritten.

11.03.2014

Der Betreiber des Peenemünder Angelcamps will einen dicken Fisch an Land ziehen:

Für 1,5 Millionen Euro plant er den Bau eines hochseetauglichen Kutters.

11.03.2014

Am Wochenende nutzten viele Besucher auf der Insel den Tag der offenen Töpferei.

10.03.2014