Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Fünf Verletzte bei Unfall kurz vor Usedom
Vorpommern Usedom Fünf Verletzte bei Unfall kurz vor Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 20.10.2019
Rettungskräfte brachten die fünf Verletzten von Murchin ins Anklamer Krankenhaus.
Rettungskräfte brachten die fünf Verletzten von Murchin ins Anklamer Krankenhaus. Quelle: Friedrich Bungert/dpa
Anzeige
Anklam

Fünf Verletzte forderte am Sonnabend ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B 110 in Richtung Usedom. Laut Polizei musste gegen 14 Uhr eine 62-Jährige Hyundai-Fahrerin im Ort Murchin verkehrsbedingt bremsen. Ein 61-jähriger Audi-Fahrer bemerkte dies zu spät, fuhr auf und schob den Hyundai in den Gegenverkehr, wo er auf den VW einer 53-Jährigen prallte.

Verletzte kamen ins Krankenhaus Anklam

Die Hyundai-Fahrerin, ihr 63-jähriger Beifahrer, die VW-Fahrerin und ihre beiden Mitfahrer wurden verletzt und wurden ins Krankenhaus Anklam gebracht. Die drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 24 000 Euro.

Von Thomas Pult