Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ansturm befürchtet: Grenzübergang Swinemünde-Garz bleibt für Autos gesperrt
Vorpommern Usedom

Grenzübergang Swinemünde-Garz bleibt für Autos gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 06.12.2021
Der Ausbau der Grunwaldzka-Straße an der Grenze geht zügig voran. Obwohl die Arbeiten kurz vor dem Abschluss stehen, bleibt der Grenzübergang Swinemünde-Garz für Autos im Dezember gesperrt.
Der Ausbau der Grunwaldzka-Straße an der Grenze geht zügig voran. Obwohl die Arbeiten kurz vor dem Abschluss stehen, bleibt der Grenzübergang Swinemünde-Garz für Autos im Dezember gesperrt. Quelle: Hanna Lachowska
Swinemünde

Schlechte Nachrichten für Autofahrer: Bis Ende Dezember wird der ehemalige Grenzübergang Swinemünde-Garz nicht passierbar sein. Grund dafür sind nicht...