Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gussstahlwerk stieg 1939 in die Rüstung ein
Vorpommern Usedom Gussstahlwerk stieg 1939 in die Rüstung ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 30.04.2014
Das Wolgaster Gussstahlwerk auf der Schlossinsel vor 1938. Quelle: Kunstanstalt Eckert & Pflug, Leipzig
Anzeige
Wolgast

Die Geschichte des Gussstahlwerkes auf der Wolgaster Schlossinsel ist überaus vielschichtig. Der Teil 2 befasst sich insbesondere mit der Rolle, die das Unternehmen während des Zweiten Weltkrieges spielte. Als 1939 die Menck & Hambrock GmbH aus Altona das Werk übernahm, stieg der Betrieb auf die vorrangige Produktion von Rüstungsgütern um. Nach Kriegsende wurde der Wolgaster Produktionsstandort im Zuge von Reparationsleistungen abgebaut.



Tom Schröter