Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Handynetz in Zinnowitz ab Freitagabend wieder aktiv
Vorpommern Usedom Handynetz in Zinnowitz ab Freitagabend wieder aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 06.12.2019
An der Antennenanlage auf dem Baltic-Hotel in Zinnowitz wird am 26. November gearbeitet. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Zinnowitz

Gute Nachrichten für alle Einwohner und Urlauber, die in Zinnowitz auf ihr Handy angewiesen sind. Wie ein Sprecher von Vodafone Deutschland am Freitagnachmittag gegenüber der OZ versicherte, sollen die Arbeiten an der Antennenanlage auf dem Hotel Baltic am Freitagabend planmäßig –trotz widriger Witterung –abgeschlossen werden.

Seit eineinhalb Wochen verzichteten tausende Handynutzer teilweise auf Handyempfang. Betroffen waren die Kunden von Vodafone und O2. Wie ein Sprecher des Unternehmens erklärt, musste die Anlage auf dem Dach abgeschaltet werden. Der Mobilfunkverkehr wurde in diesem Zeitraum weitgehend über die benachbarte Mobilfunkstation in Zinnowitz-Süd geleitet – allerdings waren vorübergehende Einschränkungen und Netzausfälle bei einzelnen Kunden leider unvermeidlich. Vodafone bat die Kunden um Entschuldigung.

Mit den Modernisierungs- und Erweiterungsarbeiten werden die Weichen für eine deutliche Verbesserung der Mobilfunkversorgung gestellt.

Von Hannes Ewert

Stadtvertreter müssen bald entscheiden, was mit dem altehrwürdigen Schulgebäude passieren soll. Derzeit werden in dem Haus lediglich vier Klassen unterrichtet. Im Haus ist vor allem der Brandschutz nicht gewährleistet.

06.12.2019

Erstmals fand in der Kindertagesstätte „Regenbogen“ des Institutes Leben und Lernen in Zinnowitz ein Weihnachtsmarkt statt. Kinder, Eltern und Großeltern fanden es toll.

06.12.2019

Die SPD-Fraktion macht sich stark für eine erhöhte Polizeipräsenz in der Stadt Usedom und Umgebung. Innenminister Caffier sieht keinen Anlass für Veränderung der Polizeistruktur.

10.12.2019