Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Trassenheide: 14 Euro Kurabgabe für Hunde
Vorpommern Usedom Trassenheide: 14 Euro Kurabgabe für Hunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 30.01.2019
Wer in Trassenheide längerfristig Urlaub mit seinem Hund macht, bezahlt nun eine Jahrespauschale von 14 Euro für seinen Vierbeiner. Quelle: Alexander Müller
Trassenheide

Am Dienstagabend wurde eine Änderung in der Kursatzung des Ostseebades beschlossen. Die Gemeindevertreter nickten einen Beschluss ab, wonach Besitzer von Hunden, die sich durch den Urlaub länger im Ort aufhalten, pro Jahr eine Gebühr von 14 Euro bezahlen müssen. „Normalerweise bezahlt der Gast für seinen Vierbeiner 50 Cent pro Tag. Diese Regelung gilt das komplette Jahr. Zugrunde liegt die Berechnung, dass sich Eigentümer von Ferienhäusern, Bungalows oder anderen Objekten etwa vier Wochen im Jahr im Ort aufhalten“, so Amtskämmerer Marco Biedenweg.

Hannes Ewert

Schauspieler Till Demtroeder bereitet sich auf die vierte Auflage von „Baltic Lights“ vor. Unter anderem hat sich Ex-Profiboxer Henry Maske angekündigt. Auch Joey Kelly will sich von den Huskys ziehen lassen.

30.01.2019

Anbau wird mit 140 000 Euro veranschlagt. Neues Tanklöschfahrzeug kommt im Herbst.

30.01.2019
Kommentar Tierpark Wolgast - Kein Affentheater!

Freunde und Sponsoren sind genervt vom Zoff im Tierparkverein Wolgast.

29.01.2019