Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Im Wolgaster Jugendhaus hat Langeweile Hausverbot
Vorpommern Usedom Im Wolgaster Jugendhaus hat Langeweile Hausverbot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 30.01.2019
In dieser Woche kommen die Närrinnen und Narren der Wolgaster Schulen im hiesigen Jugendhaus voll auf ihre Kosten. Bei drei Veranstaltungen wird in der letzten Schulwoche vor den Winterferien noch einmal gefeiert, was das Zeug hält. Auch in den Winterferien wird es dann ein buntes Programm mit zahlreichen Überraschungen geben. Quelle: Peenebunker
Wolgast

Natürlich hat das Wolgaster Jugendhaus Peenebunker auch während der Winterferien geöffnet. Leiter Dr. René Börrnert und seine Mitstreiter haben, neben den üblichen Angeboten, weitere interessante Events in das Programm aufgenommen. Jeweils um 14 Uhr sind interessierte Kinder und Jugendliche in der Einrichtung am Paschenberg gerne gesehen.

Am 4. Februar steht ein Kochduell auf dem Plan, für den 6. Februar kann man sich zu einer Fahrt in die Schwimmhalle anmelden und am 8. Februar wird Kinderfasching gefeiert. Am 11. Februar flimmern DVD’s über die Kinoleinwand, am 13. Februar geht es auf zum Schlittschuhlaufen und eine Kinderschmink-Aktion startet am 15. Februar.

Auch außerhalb der Ferien ist das Jugendhaus ein Anziehungspunkt vieler Kinder und Jugendlicher aus Wolgast. Hier kann man unter anderem Billard und Tischkicker spielen, beim Malen seine Kreativität unter Beweis stellen, sich an der hauseigenen Bar stärken oder einfach so gemeinsam abhängen.

Besonders beliebt ist auch die von Fred Schernau und Andreas Keil betreute Musik- und Soundwerkstatt, in der junge Talente immer montags und mittwochs in die Geheimnisse des Schlagzeug- und Gitarrenspiels eingeweiht werden.

Tom Schröter

Der Hering gilt als der Brotfisch der Freester Fischer. Für dieses Jahr wurde die Fangquote für die westliche Ostsee jedoch um 48 Prozent gegenüber 2018 gekürzt, was zu herben Einnahmeverlusten führt.

30.01.2019

Vor drei Jahren stellte Wolgast in Schwerin einen Antrag zur Anerkennung als Kurort, um langfristig von der Bäderregelung zu profitieren / Nie kam eine Reaktion, jetzt wurde der Antrag wiedergefunden.

30.01.2019
Usedom Sachbeschädigung auf Usedom - Heringsdorf: Auto vollständig zerkratzt

In Heringsdorf auf der Insel Usedom wurde der Audi A4 eines 21 Jahre alten Usedomers an allen Seiten zerkratzt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Der Schaden beläuft sich auf 3000 Euro.

30.01.2019