Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Karussell rockt für die Bernsteinbäder
Vorpommern Usedom Karussell rockt für die Bernsteinbäder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 08.03.2017
Die Band „Karussell“ kommt am 23. April nach Ückeritz und gibt für die von der Sturmflut betroffenen Gemeinden ein Benefizkonzert. Quelle: agentur
Ückeritz

Die Leipziger RockbandKarussell“ kommt nach Ückeritz. Am Montagabend verkündete Zempins Bürgermeister Werner Schön in der Gemeindevertretung, dass die Musiker ein Benefizkonzert für die Sturmflutopfer der Bernsteinbäder geben wollen. „Die Erlöse kommen den Gemeinden zugute, welche durch die Sturmflut Anfang des Jahres große Schäden genommen haben“, erklärt er. Auch der Termin steht schon fest. „Wir planen die Veranstaltung am Sonntag, dem 23. April, in der Ostseehalle Ückeritz“, sagt Schön. „Ein Open-Air-Konzert ist zu dieser Jahreszeit noch sehr riskant, in der Sporthalle der Ostseeschule finden wir Platz für rund 800 Gäste“, sagt er. Auch die Gemeinden sammelten in der Vergangenheit aufgrund der Nachfrage Geld ein. „Auf das Zempiner Spendenkonto sind bislang schon 2245 Euro eingezahlt worden“, so Schön.

Hannes Ewert

Mehr zum Thema

Die Nachfrage nach Urlaub in Griechenland boomt. Tunesien und Ägypten erholen sich allmählich. Nach dem schwierigen Jahr 2016 kann sich die Tourismusbranche derzeit über gute Nachrichten freuen.

07.03.2017

In Westaustralien wächst eine der schönsten Perlen der Welt. Denn durch die extreme Ebbe werden die Muscheln riesig. Es entstehen nicht nur wunderbare Schmuckstücke. Touristen können sich auch an einem besonderen Naturschauspiel erfreuen - der Strickleiter zum Mond.

07.03.2017

Sie gilt als großes Reisebüro: Bei der ITB präsentieren sich Ferienziele von allen Kontinenten. Die Branche diskutiert tiefe Umbrüche. Und eine spezielle Weltreise findet in Berlin ihr Ende.

07.03.2017

Im Porträt: Wilma Zehrfeld (71), die gute Seele von Benz

08.03.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Eine Insel, eine Gemeinde

Versammlungen, wie die am Montagabend im Gasthaus Natzke in Usedom, könnten nachhaltig bedeutsam werden. Manch eine Idee ist schon ganz am Rande geboren worden.

08.03.2017

Theater sucht Kleindarsteller für Aufführung „In Sachen Adam & Eva“

08.03.2017