Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kinder lassen es an ihrem Tag krachen
Vorpommern Usedom Kinder lassen es an ihrem Tag krachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 31.05.2013

Bansin Zum 2. Kinder- und Seniorenfest laden am kommenden Sonnabend die Achterkerke-Stiftung, die Gemeinde Ostseebad Heringsdorf und mehr als dreißig örtliche Vereine, Organisationen und Einrichtungen nach Bansin ein. Von 10 bis 15.30 Uhr wird auf der Promenade und am Strand ein buntes Programm für Jung und Alt geboten. Naturgemäß sind am Kindertag natürlich insbesondere die Kleinsten willkommen. Dass seit vergangenem Jahr auch Senioren mit in das fröhliche Treiben für die ganze Familie eingebunden sind, ist Bürgermeister Lars Petersen zu verdanken. Das erste Kinder- und Seniorenfest ging auf seine Initiative zurück. Geboten werden unter anderem ein Beach-Fußball- sowie ein Beach-Volleyball-Turnier und ein Sandfigurenwettbewerb. Dafür sollten Schaufel und Eimer mitgebracht werden.

Torschießen mit dem Eishockeypuck und Torwandschießen gibt es an der Promenade rund um die Bansiner Konzertmuschel. Dort werden auch Kinderschminken, eine Bastelstraße für Kinder und Senioren, ein Klang- und Märchenzelt sowie eine Tombola angeboten.

Das Bühnenprogramm in der Konzertmuschel beginnt direkt nach der Eröffnung. Neben Judo-, Tai Jitsu- und ChiKung-Vorführungen der Vereine gibt es eine Show des Line-Dance Tanzsport e.V., der Tanzschule Jantar Swinemünde und der Tanzmäuse vom Heringsdorfer Schulhort. Um 12 Uhr erfolgt eine „Kleine Andacht am Meer“ durch die evangelischen Kirchengemeinden. Den Schlusspunkt setzt der Thurbruchchor mit seiner Mitsingaktion für Jung & Alt um 14.50 Uhr.

Während des Kinder- und Seniorenfestes findet in direkter Nachbarschaft ein Kinder-Trödelmarkt statt. Extraanmeldungen dafür sind nicht notwendig.

Auch in Ückeritz gibt es zum Kindertag ein Fest. Ab 13 Uhr wird auf dem Sportplatz gefeiert. Zum ersten Mal gibt es neben Unterhaltung, Spiel und Spaß auch einen Kinderflohmarkt. Zehn Anbieter haben sich schon angemeldet, weitere Mitstreiter sind willkommen. Jeder darf an eigenem Stand bis 17 Uhr verkaufen. Die Kurverwaltung wird Tische bereitstellen. Angeboten werden sollten Kindersachen, Spielzeug — gebraucht, gestrickt, genäht und anderes. Die Startgebühr (fünf Euro) fließt als Spende an den Kindergarten „Die lüttn Waldgeister“. Abends gibt es an gleicher Stelle ein Programm für Große.

In Zinnowitz lädt der Arbeitskreis gemeinnütziger Familienferienstätten von 14 bis 18 Uhr in die „Casa Familia“ in Zinnowitz ein. Geboten werden jede Menge Aktivitäten, eine Kasperbühne, Familienolympiade und vieles mehr.

Ein Indianer- und Cowboy-Fest lockt die Kleinsten am Sonnabend nach Lassan. Grundschule, Kita, Stadt und Volkssolidarität haben für die Zeit zwischen 14 und 17 Uhr in der Kita alles Nötige dafür vorbereitet.

Im Wolgaster Familienzentrum des SHIA e.V. wird schon heute kräftig gefeiert. Ab 14 Uhr gibt es Amüsement mit Big Bert Fire und lustigen Cowboyspielen, wie Kuhmelken, Dynamit stapeln, Hufeisen-Zielwurf und vieles mehr. Eine Überraschung wird mit den Auftritten der Zirkus- und Tanz-AG des AWO Hortes. Der Eintritt ist für alle Veranstaltung frei.

Dietmar Pühler/Angelika Gutsche

OZ

Der Anklamer Demokratieladen feiert Geburtstag: Am 7. Juni ab 16.30 Uhr soll zum fünften Jahrestag in der Burgstraße/Wollweberstraße ein Laden- und Straßenfest gefeiert werden.

31.05.2013

Apothekten, Ärzte, Lebenshilfe – wichtige Ansprechpartner in Ihrer Region auf einen Blick.

31.05.2013

Tischtennis — In Bremen werden derzeit — noch bis Sonntag — die Senioreneuropameisterschaften im Tischtennis ausgetragen. Inmitten der 2834 Wettkämpfer aus 40 Nationen sind die beiden Heringsdorfer Siegfried Utes und Jürgen König, sie starten in der Altersklasse Ü65, dabei.

31.05.2013