Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kurdirektor kritisiert Arbeit in Ausschüssen
Vorpommern Usedom Kurdirektor kritisiert Arbeit in Ausschüssen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.04.2015
Anzeige
Heringsdorf

Der Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs der Gemeinde Heringsdorf hat ein Volumen von knapp 10 Millionen Euro. Doch das wichtige Arbeitspapier wird seit Monaten in den Ausschüssen hin- und hergeschoben. Ohne Beschluss und ohne Ergebnis. Nun stand der Plan erneut auf der Tagesordnung — und wurde wieder zurückgestellt.

Bei Kurdirektor Thomas Heilmann stieß das auf Unverständnis. Da die Region fast ausschließlich vom Tourismus lebe, müsse der Arbeitsplan der touristischen Gesellschaft dringend beschlossen werden, monierte er.



OZ

30.04.2015
Vorpommern-Greifswald - Wer piept denn da?
30.04.2015