Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Land fördert neuen Kreisverkehr
Vorpommern Usedom Land fördert neuen Kreisverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 09.10.2014
Verkehrsminister Christian Pegel (l.) mit Anklams Bürgermeister Michael Galander Quelle: Günter Manthei
Anzeige
Anklam

Gute Nachricht für Kraftfahrer: In Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) soll bis Mai 2015 am stark befahrenen Knotenpunkt Marienkirchplatz/Ecke Ostseestraße ein Kreisverkehr gebaut werden. Die Stadt investiert rund 570 000 Euro in die Baumaßnahme. Mit rund 360 000 Euro fördert das Land den Ausbau der Kreuzung. Am Mittwoch wurde der Fördermittelbescheid von Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) an Bürgermeister Michael Galander (IfA) übergeben.

Anzeige



Henrik Nitzsche