Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Landkreis Vorpommern-Greifswald zeichnet Ehrenamtliche aus
Vorpommern Usedom Landkreis Vorpommern-Greifswald zeichnet Ehrenamtliche aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 05.12.2019
Über 50 Aktive zeichnete der Landkreis Vorpommern-Greifswald bei der siebten Ehrenamtspreisverleihung aus. Quelle: Landkreis Vorpommern-Greifswald
Anzeige
Greifswald

Lesen Sie hier eine Auswahl der am Mittwoch Geehrten.

Aus Greifswald erhielten die Ehrung: Leonard Bienert ist Vorstandsmitglied im Kreisseniorenbeirat mit. Eva-Maria Gawlik begleitet zwei schwerstkranke Frauen in unterschiedlichen Pflegeeinrichtungen. Gisela Ros ist in ihrer Freizeit im Greifswalder Team der Notfallbegleitung/Notfallseelsorge tätig. Robert Bath beantwortet im Projekt Digitalkompass Fragen rund um digitale Medien. Janos Pinter bringt Kindern das Schachspiel bei und ist Erfinder des Oktagonalschachs. Torsten Lüth ist seit 35 Jahren Mitglied im Blasorchester Greifswald.

Ulf Borgwardt aus Wackerow ist Gründungs- und Vorstandsmitglied des Fachverbandes Moderne Fremdsprachen MV. Manfred Streich aus Hinrichshagen ist oft im ländlichen Raum unterwegs um älteren Menschen Fragen über die digitale Welt zu beantworten. Udo Gallmeister aus Wolgast führt den Vorsitz der Initiative gegen die Vereinsamung von Senioren und Behinderten. Hannelore Grewe aus Wolgast engagiert sich im Netzwerk „Regine Hildebrandt“ für Senioren und Behinderte.

Katrin Schlönvogt ist seit fast 20 Jahren Vorsitzende des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Wusterhusen. Malte Möhring erhielt für die Vorbereitung und Durchführung der Jugendweihefeiern auf der Insel Usedom, in Wolgast sowie Anklam den Jugendehrenamtspreis. Heidrun Lahmann und Ramona Philippsensetzen sich für Kinder in der Gemeinde Görmin ein. Jens-Uwe und Christina Kasowski organisieren seit 22 Jahren die Selbsthilfegruppe Angst und Depression in Wolgast. Mario Riedel aus Anklam ist Vorsitzender des Kreiselternrates.

Mehr über den Autor

Lesen Sie mehr:

Ehrennadel für Chefin der Greifswalder „Ostseetänzer“

Stadt Greifswald ehrt Sportler

Von Christopher Gottschalk

Seit 19 Jahren sammelt Jens Wurow (44) Zollstöcke aller Art. Auf Tauschbörsen erweitert so seine Sammlung, mit der er mittlerweile die Strecke von Wolgast nach Zempin locker auslegen könnte. Selbst im Urlaub klappert Wurow Firmen ab und fragt nach Zollstöcken.

05.12.2019

Bei einem EU-Projekt haben Schulen und Bildungseinrichtungen aus Deutschland, Polen und Belgien Informationen zu den beiden Weltkriegen zusammengetragen, die Inhalt eines virtuellen Lernkoffers sind.

05.12.2019

Mitte Juli wurden die Wände der Feuerwehr und Grundschule in der Stadt Usedom mit Nazisymbolen beschmiert. Die Polizei hat nun einen 18-jährigen Usedomer als Tatverdächtigen ermittelt.

05.12.2019