Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom 2 Promille: Fahrer schrottet Lkw auf B 111
Vorpommern Usedom 2 Promille: Fahrer schrottet Lkw auf B 111
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:51 25.03.2019
Der Lastwagen landete auf der Seite im Straßengraben. Der Fahrer wurde nicht verletzt, war aber betrunken. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Züssow

Ein betrunkener Lastwagen-Fahrer ist am Montag kurz nach 11 Uhr zwischen Gribow und Thurow mit einem Sattelschlepper plus Sattelanhänger von der Bundesstraße 111 abgekommen und in einen Graben gefahren.

Der 46-Jährige aus Polen habe 2,09 Promille Atemalkohol intus gehabt, teilte die Polizei mit. Er selbst sei nicht verletzt worden. Der Sachschaden wird auf 120 000 Euro geschätzt. Die Straße musste für etwa 45 Minuten voll gesperrt werden.

Anzeige

Die Feuerwehren aus Karlsburg und Züssow waren im Einsatz. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 120 000 Euro.

Tilo Wallrodt

25.03.2019
25.03.2019
Anzeige