Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Loddin auf Usedom: Erneut Wohnmobil gestohlen – Wer hat etwas beobachtet?
Vorpommern Usedom

Loddin auf Usedom: Erneut Wohnmobil gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 16.10.2021
Bislang noch unbekannte Täter haben einen zum Wohnmobil umgebauten Ford Transit in Loddin auf der Insel Usedom entwendet (Symbolbild).
Bislang noch unbekannte Täter haben einen zum Wohnmobil umgebauten Ford Transit in Loddin auf der Insel Usedom entwendet (Symbolbild). Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Loddin

Bislang noch unbekannte Täter haben einen zum Wohnmobil umgebauten Ford Transit in Loddin auf der Insel Usedom entwendet. Wie die Polizei mitteilte, verschwand das Fahrzeug in der Zeit von Freitag 20 Uhr bis Samstag 8 Uhr. Es stand in der Strandstraße im Ortsteil Kölpinsee.

Laut den Beamten ist das Wohnmobil blau und hat eine Markise an der rechten Fahrzeugseite. Das Kennzeichen lautet: „PI-MJ 501“. Der Schaden wird auf ungefähr 19 000 Euro geschätzt.

Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Verbleib desWohnmobils machen können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Heringsdorf unter der Telefonnummer 038378/279 224, an die Internetwache der Landespolizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Von OZ