Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ermordete 18-Jährige: Polizei sucht weiter nach Spuren
Vorpommern Usedom Ermordete 18-Jährige: Polizei sucht weiter nach Spuren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:59 29.03.2019
Die Polizei suchte auch am Donnerstag mit zwei Spürhunden weiter nach dem Mörder der 18-jährigen Maria. Einer der Hunde führte die Beamten über den Dannweg in Richtung Bahnhof. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Zinnowitz

Die Suche nach dem Mörder der 18-jährigen Maria K. in Zinnowitz bzw. nach Spuren von der Tat ging auch am Donnerstag weiter. Am Vormittag rückten wieder mehrere Beamte der Kripo am Tatort in der Zinnowitzer Waldstraße an. Anschließend wurden zwei Spürhunde der Polizei eingesetzt. Ein Beamter filmte den Einsatz. Weitere Beamte regelten den Verkehr für einen reibungslosen Ablauf der Suchaktion.

Die Suchaktion startete auf dem Hof eines Sozialwerkes in der Wachsmannstraße. Anschließend führte der Hund die Beamten über den Dannweg und dann in Richtung Bahnhof. Der Einsatz wurde anschließend fortgeführt.

Die 18-Jährige war am Dienstag vor einer Woche erstochen in ihrer Wohnung in der Zinnowitzer Waldstraße aufgefunden worden. Ein Täter für das grausame Verbrechen konnte bislang noch nicht ausfindig gemacht werden. Die Polizei ermittelt mit einem 50-köpfigem Team auf Hochdruck.

Zinnowitz: Der Fall einer toten 18-Jährigen

Gedenken in Zinnowitz: Blumen und Kerzen erinnern an Maria K.

Getötete 18-Jährige: So zeigte sich Maria K. in den sozialen Medien

Maria K. (18): Das ist das Todesopfer von Zinnowitz

Spurensuche in Zinnowitz: Warum musste Maria K. sterben?

So sucht die Polizei nach dem Täter

Ostseebad Zinnowitz steht unter Schock

Obduktionsbericht: 18-Jährige aus Zinnowitz wurde erstochen

Zinnowitz: 18-Jährige tot in Wohnung aufgefunden

Tilo Wallrodt

Leerstand, zweckentfremdete Nutzung, Verpachtung an Auswärtige: Die Wolgaster Stadtverwaltung sieht die Zustände in einigen Gartensparten im Stadtgebiet kritisch und möchte die Anlagen optimieren.

28.03.2019

Zwischen Heringsdorf und Ahlbeck kam es am Donnerstagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut Polizei hatte die 36 Jahre alte Verursacherin gesundheitliche Probleme und krachte in den Gegenverkehr. Ein Mann wurde verletzt.

28.03.2019

Die Ückeritzer Ostseeschule bereitet sich derzeit auf die Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen der Schule vor. Für die OZ zieht der langjährige Leiter Peter Biedenweg eine beeindruckende Bilanz.

28.03.2019