Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Marode Seebrücke: Arbeitsgruppe soll Ideen finden
Vorpommern Usedom Marode Seebrücke: Arbeitsgruppe soll Ideen finden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 03.09.2014
Die gesperrte Brücke in Koserow
Die gesperrte Brücke in Koserow Quelle: Angelika Gutsche
Anzeige
Koserow

Seit gut einem Jahr ist die Koserower Seebrücke gesperrt. Geld für eine schnelle Reparatur ist nicht da. Deshalb haben sich die Koserower Gemeindevertreter auf die Gründung einer Arbeitsgruppe verständigt. Ziel soll es sein, die Seebrücke zur nächsten Badesaison wenigstens teilweise wieder begehbar zu machen.

Die Brücke weist gegenwärtig schwere Mängel in der Statik auf und musste deshalb gesperrt werden.



Henrik Nitzsche