Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ministerium: Einwände zur neuen Usedom-Brücke sind abgearbeitet
Vorpommern Usedom

Ministerium: Einwände zur neuen Usedom-Brücke sind abgearbeitet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 15.12.2020
Mit dem Bau einer neuen Ortsumgehung gehört der Stau auf der B 111 im Bereich der Peenebrücke in Wolgast hoffentlich der Vergangenheit an. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Bis zum Jahresende soll der Feststellungsbeschluss zur neuen Usedom-Brücke und damit auch die zur seit Jahrzehnten versprochenen Wolgaster Ortsumge...