Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neue Straßenbrücke so gut wie fertig
Vorpommern Usedom Neue Straßenbrücke so gut wie fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 13.11.2015
Der Gewässerdurchlass unter der Fahrbahn musste erneuert werden.
Der Gewässerdurchlass unter der Fahrbahn musste erneuert werden. Quelle: Tom Schröter
Anzeige
Waschow

Die Straßenbauarbeiten am westlichen Ortseingang von Waschow bei Lassan (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sind nahezu abgeschlossen. Wie in der Kreisverwaltung zu erfahren war, sollen in diesen Tagen abschließend Leitplanken montiert, die Straßenränder markiert und die Beschilderung an der Kreisstraße wieder komplettiert werden.

In den zurückliegenden Wochen war im Auftrag des Landkreises Vorpommern-Greifswald mit großem Aufwand der marode Straßendurchlass erneuert worden, durch den ein Bach aus dem Waschower Park kommend in Richtung Peenestrom fließt. Der alte, aus einem bewehrten Stahlbetonmantel bestehende Gewässerdurchlass wurde entfernt und durch einen so genannten Hamco-Durchlass – ein Wellstahlrohr mit großem Durchmesser – ersetzt. Anschließend wurden der Straßenunterbau wieder hergestellt und am Montag dieser Woche eine Schwarzdecke aufgebracht.

Die Asphaltierarbeiten erfolgten auf rund 130 Meter Länge. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme, die von der Firma FGW Friedland ausgeführt wurde, betragen zwischen 150 000 und 200 000 Euro. Schon in Kürze sollen die Straße wieder für den Verkehr freigegeben und die Umleitung aufgehoben werden.



Schröter, Tom