Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neues Fährschiff nimmt Kurs auf Ystad
Vorpommern Usedom Neues Fährschiff nimmt Kurs auf Ystad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 16.06.2015
Die Auto-Passagierfähre „Mazovia“ bedient die Linie Swinemünde-Ystad.
Die Auto-Passagierfähre „Mazovia“ bedient die Linie Swinemünde-Ystad.
Anzeige
Swinemünde

Im Juni 2015 nimmt in der polnischen Stadt Swinemünde die Auto-Passagierfähre „Mazovia“ ihren Betrieb auf. Bei dem Schiff handelt es sich um eine Neuanschaffung der polnischen Reederei „Polska Zegluga Baltycka“.

Die 1996 gebaute „Mazovia“ wird die Fährlinie Swinemünde (Polen) – Ystad (Schweden) bedienen und kann bis zu 1000 Passagiere befördern. Die Fahrzeit beträgt rund sieben Stunden.

Erstmals wurde in Polen ein besonderes Farbkonzept für die Fähre zugelassen. Der Entwurf für die beeindruckende Grafik stammt vom weltweit bekannten Danziger Straßenkünstler Mariusz Waras. Mit seinem Konzept will er die Volkstraditionen der Region von Masovien mit dem Flair der Ostsee verbinden.



Radek Jagielski