Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Obdachlos in Vorpommern: Wohnungslose werden immer jünger
Vorpommern Usedom Obdachlos in Vorpommern: Wohnungslose werden immer jünger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 03.12.2019
Ein Obdachloser schläft im Schutz einer Hauswand. Die Menschen, die in Vorpommern eine Obdachlosenunterkunft aufsuchen, werden immer jünger. Quelle: Roland Scheidemann/dpa
Stralsund

Die Zahl der Obdachlosen in Deutschland steigt. Nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe waren im Jahr 2018 rund 678 000 Mens...

Es gibt viele Wege, Wohnungslose in der kalten Jahreszeit zu unterstützen. Es müssen nicht unbedingt Lebensmittel oder Bargeld sein. Manchmal genügt ein Ticket.

03.12.2019

Was in der Warnow-Region möglich ist, sollte auch in Vorpommern gehen. In den Landkreisen Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen wird derzeit ein grenzüberschreitender Verkehrsverbund geplant. Dabei soll ein E-Ticket eingeführt werden, das sogar billiger als der aktuelle Tarif sein soll. Doch es gibt Bedenken.

03.12.2019

Die Kreisliga-Partie zwischen dem VSV Lassan und dem FC Al Karama Greifswald rief am Sonnabend die Polizei auf den Plan. Es gab Pöbeleien und einen verletzten Polizeibeamten bei dem Spiel in dem Ort bei Wolgast. Die Beteiligten weisen sich gegenseitig die Schuld zu.

03.12.2019