Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom „Ohne Techniker geht gar nichts“
Vorpommern Usedom „Ohne Techniker geht gar nichts“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.07.2017
Gerd Landgraf, Peter Wenta und Klaus Eisenfeldt (v.l.) beim Aufbau des Podestes für die Theaterbühne in der Kirche von Koserow. Die drei ehrenamtlichen Bühnentechniker im Rentneralter bauen die Konstruktion jede Woche für die Klassik auf und anschließend wieder ab.
Gerd Landgraf, Peter Wenta und Klaus Eisenfeldt (v.l.) beim Aufbau des Podestes für die Theaterbühne in der Kirche von Koserow. Die drei ehrenamtlichen Bühnentechniker im Rentneralter bauen die Konstruktion jede Woche für die Klassik auf und anschließend wieder ab. Quelle: Foto: Steffen Adler
Koserow

Auf seine Techniker lässt Jürgen Kern, erfahrener Chef des Ensembles Klassik am Meer, absolut nichts kommen. „Ich halte es da ganz mit Helene Weigel,...