Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Peenemünder Experiment „Kopf auf dem Tablett“ geht nach Äthiopien
Vorpommern Usedom

Peenemünder Experiment „Kopf auf dem Tablett“ geht nach Äthiopien

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 14.02.2020
Karlshagens Kinderkurdirektorin Amelie Pazer testet in der Kurverwaltung die neue Seifentonne von der Phänomenta. Quelle: Henrik Nitzsche
Peenemünde/Karlshagen

Exponate der Peenemünder Phänomenta werden zum Exportschlager: Ein Nagelbrett, das vom eigenen Körper einen 3D-Abdruck hinterlässt, wird bald am H...

Diese Anschaffung lohnt sich ganz sicher: Die Stadt hat für ihren Bauhof neue Technik geleast. Dazu gehört eine Superkehrmaschine, die auch Laub saugen, Unkraut entfernen, Schnee schieben und Gullys säubern kann. Die Mitarbeiter sind total begeistert.

13.02.2020

Klimawandel, Corona-Virus, Flüchtlingskrise: Auch Kinder sind täglich mit neuen Nachrichten konfrontiert, die auch dazu angetan sind, Zukunftsängste auszulösen. Gottvertrauen kann helfen, aktuelle Herausforderungen offensiv anzugehen, ohne daran zu verzweifeln. In Wolgast wandelten Kinder deshalb jetzt auf Abrahams Pfaden.

13.02.2020

1920 wurde Ernst Drews zum neuen Strandvogt in Koserow ernannt. Er löste den verstorbenen Hermann Marquardt ab, wie ein Zeitungsbeitrag vom 15. Februar 1920 belegt.

13.02.2020