Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Pkw steht in Flammen
Vorpommern Usedom Pkw steht in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 25.04.2019
Am Mittwochabend fing ein parkender BMW in Wolgast Feuer. Die örtliche Wehr war schnell vor Ort. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Am Mittwochabend bemerkte gegen 20.30 Uhr ein Passant eine starke Rauchentwicklung und Flammen in einem geparkten Pkw BMW in der Herrmannstraße in Wolgast. Daraufhin kamen neben der Polizei auch die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Wolgast, Kröslin und Hohendorf zum Einsatz. Als die Kameraden die Fahrertür öffneten, schlug ihnen eine schwarze Rauchwolke entgegen. Sie löschten den Brand im Bereich des Fahrersitzes und klemmten anschließend die Batterie des Pkw ab. Augenscheinlich kann ein technischer Defekt für den Brand ursächlich gewesen sein. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei ermittelt.

Tilo Wallrodt

Dieser Fall hätte tödlich enden können. Ein 61-Jähriger hat in Heringsdorf auf Usedom mit gefährlichen Substanzen experimentiert – und diese in einem Mehrfamilienhaus zur Explosion gebracht. Die Anwohner sind schockiert.

25.04.2019

Bislang fehlte vom Tatwerkzeug im Mordfall Maria K. jede Spur. Nun haben die Verdächtigen einen Hinweis gegeben: Die Polizei suchte am Donnerstag mit einem Großaufgebot an der Zinnowitzer Seebrücke.

25.04.2019

Die Eugal-Trasse ist die derzeit längste und teuerste Baustelle in MV. Über sie soll russisches Gas aus der Nord Stream 2 bis an die tschechische Grenze geführt werden. Die Arbeiten gehen voran – unabhängig von politischen Auseinandersetzungen. Eine Bericht von vor Ort

25.04.2019