Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Darum musste die Bundespolizei am Sonnabend der UBB zu Hilfe eilen
Vorpommern Usedom

Pole mit 3,76 Promille und ohne Zugticket in der UBB aufgegriffen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 10.01.2022
Aus einem Zug der Usedomer Bäderbahn (UBB) wurde am Sonnabend ein stark alkoholisierter Pole geholt, der 3,76 Promille intus hatte und kein Zugticket besaß.
Aus einem Zug der Usedomer Bäderbahn (UBB) wurde am Sonnabend ein stark alkoholisierter Pole geholt, der 3,76 Promille intus hatte und kein Zugticket besaß. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Ein sturzbetrunkener Mann machte am Sonnabendabend den Einsatz der Bundespolizei in einem Zug der Usedomer Bäderbahn (UBB) erforderlich. Der polnische...