Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Rentner auf Usedom fast erfroren
Vorpommern Usedom Rentner auf Usedom fast erfroren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 24.01.2019
Die Polizei rettete in der Nacht zu Donnerstag einen Mann vor dem Erfrierungstod. (Symbolfoto) Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Ahlbeck

Ein Rentner ist in der Nacht zu Donnerstag auf der Insel Usedom nur knapp dem Erfrierungstod entkommen. Der 78-jährige demente Mann hatte am Mittwochabend unbemerkt ein Altenheim in Ahlbeck verlassen.

Mann fast erfroren

Eine Polizeistreife fand ihn nach Mitternacht knieend vor dem Ahlbecker Rathaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dem Mann fehlte bereits die Kraft allein aufzustehen. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus. Seine Körperkerntemperatur lag bei nur noch 32,7 Grad Celsius.

Anzeige

RND/dpa

Usedom Überraschung für Kaiserbäder - Therapien im Heilwald werden höher vergütet
23.01.2019
Greifswald Erst drei, jetzt sechs Kinder - Drillinge verdoppeln Familiennachwuchs
23.01.2019