Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ladendieb wollte mit dem Taxi nach Hause
Vorpommern Usedom Ladendieb wollte mit dem Taxi nach Hause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 24.01.2019
In Heringsdorf hatte es ein 19 Jahre alter Ladendieb auf verschiedene Leuchtmittel und Zahnpasta abgesehen. (Symbolfoto) Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Heringsdorf

Eine gemeinsame Diensteinheit aus Landes- und Bundespolizei sowie des Zolls stoppte am Mittwoch die Diebestour ein 19 Jahre alten Mannes aus Polen in Heringsdorf. Wie die Polizei mitteilt, klaute er im Aldi-Markt mehrere Leuchtmittel und deponierte sie in der Nähe befindlichen Labahnstraße. Wenige Minuten später nahm er noch sieben Packungen Zahnpasta aus dem Edeka mit –ohne zu bezahlen. Als er sich dann ein polnisches Taxi bestellte, griffen die zivilen Beamten zu. Der Warenwert beläuft sich auf 165 Euro und wurde den betroffenen Märkten bereits zurückgegeben. Der 19-jährige Pole ist bei der Polizei schon mehrfach in Erscheinung getreten.

Hannes Ewert

Die Stadt Wolgast lässt zurzeit den Bereich Judo/Kraftsport/Kegeln im Sportforum energetisch sanieren. In das Vorhaben, das bis Juni 2019 umgesetzt sein soll, fließen etwa zwei Millionen Euro.

24.01.2019

Falko Beitz aus Stolpe wurde in Koserow an die Spitze des SPD-Ortsvereins gewählt. Der langjährige Vorsitzende Günther Jikeli kandidierte nicht, bleibt aber im Vorstand.

24.01.2019

Die neueste Studie des Instituts für Handelsforschung Köln bescheinigt der Innenstadt eine gute Entwicklung. Besucher geben die Schulnote 2,2.

24.01.2019