Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Post weitet Streik auf der Ferieninsel aus
Vorpommern Usedom Post weitet Streik auf der Ferieninsel aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 25.06.2015
Am Mittwoch blieben viele Fahrzeuge auf dem Hof des Poststützpunktes in Zinnowitz.
Am Mittwoch blieben viele Fahrzeuge auf dem Hof des Poststützpunktes in Zinnowitz.
Anzeige
Bansin

Die Gewerkschaft Verdi dehnt die laufenden Arbeitskampfmaßnahmen von Mitarbeitern der Deutschen Post in der Region weiter aus. Neben den Zustellstützpunkten in Wolgast und Zinnowitz wird seit Mittwoch auch der Stützpunkt in Bansin unbefristet bestreikt, wie Heiko Reek, Betriebsratsmitglied der Niederlassung Neubrandenburg der Deutschen Post, mitteilt.

Somit kommt jetzt auch die Zustellung von Sendungen an Post-Kunden im Südosten der Ferieninsel bis auf wenige Ausnahmen zum Erliegen. In Wolgast und im Nordosten der Insel warten Post-Kunden bereits seit bis zu drei Wochen vergeblich auf Briefe und Einschreiben.

Die Arbeitnehmer wenden sich mit der Aktion gegen Bestrebungen der Konzernspitze, vorwiegend ehemals befristete Mitarbeiter ab Anfang 2016 in neu zu gründende Tochtergesellschaften auszugliedern.



Henrik Nitzsche