Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Promenade erhält neues Gesicht
Vorpommern Usedom Promenade erhält neues Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 18.04.2017
So stellen sich die Planer die Promenade in Swinemünde vor.
So stellen sich die Planer die Promenade in Swinemünde vor. Quelle: Radek Jagielski
Anzeige
Swinemünde

Die Promenade erwartet womöglich bald eine große Umgestaltung. Dies soll sich im Juli entscheiden. Denn bis dahin soll der Beschluss gefasst werden, ob für das Umbauprojekt der „alten“ Promenade die EU-Förderung bewilligt wird. Derzeit werden die eingereichten Projektunterlagen geprüft. Das geplante Investitionsprojekt wird den an der Ostsee gelegenen Stadtteil maßgeblich verändern. Die Modernisierungskosten belaufen sich auf 9,5 Millionen Zloty. Sollte die Stadt die Förderung genehmigt bekommen, wird noch 2017 mit den Bauarbeiten begonnen. Die Promenade wird nach der Umgestaltung nicht nur mit urbanen Erholungspunkten wie Springbrunnen oder Gradierwerken, sondern auch mit Grünanlagen überraschen. Es sollen sogar lebende Skulpturen, also geformte Büsche und Bäume, gepflanzt werden. Erholungsmöglichkeiten werden vorhanden sein, geplant ist ferner eine spezielle Beleuchtung in Form einer Straßenskulptur.

Radek Jagielski