Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Radfahrer fällt auf Motorhaube
Vorpommern Usedom Radfahrer fällt auf Motorhaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 29.06.2019
Nach dem Unfall musste der Radfahrer in die Klinik gebracht werden. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Trassenheide

Am Samstag kam es gegen 10.15 Uhr in der Kampstraße in Trassenheide auf Usedom zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Bei der Kollision wurde der Radfahrer verletzt. Laut Polizei beabsichtigte der 51-jährige Fahrer eines VW, aus der Straße Am Walde nach rechts in die Kampstraße einzubiegen. Der aus der Gegenrichtung kommende 76-jährige Radfahrer wollte nach links abbiegen und geriet dabei zu weit in die Fahrbahnmitte. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer fiel auf die Motorhaube und Frontscheibe des Pkw. Er wurde am Kopf verletzt und durch Rettungskräfte in das Wolgaster Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Henrik Nitzsche

Greifswald Bahnstrecke Heringsdorf –Swinemünde - In der Badesaison fuhren elf Personenzüge

Die Bahnstrecke Swinemünde – Heringsdorf – Ahlbeck wird 125 Jahre alt. Die Geschichte ist wechselvoll – es fuhren Personen- und Schnellzüge. Seit 2008 fährt die UBB bis Swinemünde Zentrum.

29.06.2019

Bis Mitte 2020 soll die Zinnowitzer Hauptzufahrt für rund drei Millionen Euro saniert sein. Gegenwärtig läuft der zweite Bauabschnitt. „Wir liegen im Zeitplan“, sagt Bauleiter Rainer Schulze.

28.06.2019

Durch die umfängliche Sanierung und Erweiterung entstanden neun neue Unterrichtsräume Lehrküche mit Cafeteria und ein Verbindungsgang zwischen Bestand und Neubau.

28.06.2019